Web 
Analytics
Skip to main content

Highland Park Dark Origin 46,8% Vol. 0,7 Liter

Gesamteindruck

5/5

Whiskeyfass

Süße

Abgang

Qualität

Rauch und Torf

Frucht und Würze
   (5/5)

   (2/5)

   (4/5)

   (5/5)

   (4/5)

   (4/5)

76,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Hersteller: Highland Park Whiskytyp: Single Malt Whisky Land: Schottland Region: Islands Abfüller: Originalabfüllung Alkoholgehalt: 46,8 % Vol. Inhalt: 0,70 ltr. in Geschenkpackung Die nördlichste Destillerie Schottlands präsentiert ihre neue Variante: Highland Park Dark Origins. Er verzichtet auf Kaltfiltrierung, was ihm eine natürliche Farbe und seinen natürlichen Geschmack verleiht. Dieser Single Malt wird aus doppelt so vielen First-fill Sherryfässern abgefüllt wie der Klassiker Highland Park 12 Jahre. Hierdurch entsteht ein intensiveres Aroma mit einer kräftigen Sherrynote und einer leicht schokoladigen Nuance sowie der charakteristische süße Rauch, den Highland Park Fans kennen und lieben. Seine reine Farbe, ein dunkles Mahagoni, erhält Dark Origins allein durch die Reifung in ausgewählten Fässern und ohne Zusatz von Zucker.
Herkunftsland
Sorte


Beschreibung

Der Highland Park Dark Origins, ist ein echter Klassiker und überzeugt durch vielseitige Aromen. Für ein ausgewogenes Verhältnis aus Preis und Leistung, kommen Kunden in den Genuss der feinsten Destillation. Hierbei spielen die Orkney Inseln, die nördlichste Inselgruppe Schottlands, eine tragende Rolle. Nur Zutaten direkt von der Insel, werden im heimischen Verfahren genutzt. Zudem lagert der Whisky Single Malt in edlen Sherry Fässern und erlangt dadurch ein prägendes und harmonisches Aroma. Auch die Qualität des Whiskys, verdient Beachtung und platziert ihn zurecht auf die beliebten Bestseller Listen. Experten loben den Tropfen in höchsten Maßen und bereits zahlreiche Auszeichnungen, schmücken das Portfolio des renommierten Herstellers. Die raue Natur Schottlands mit seinen Inselgruppen, steckt im rauchigen und derben Geschmack des Highland Park Dark Origins. Immerhin 46,8 Prozent Alkohol, sorgen für eine heitere Stimmung und das Blut der Genießer kommt garantiert in Wallung. Dennoch eignet sich das Produkt auch für Einsteiger, weil verschiedene interessante Aromen den Geschmack gelungen verfeinern.

Optik/Flasche

Der erste Eindruck ist einfach nur „Dark“. In dezenten aber markanten schwarzen Tönen, liefert der  Highland Park Dark Origins einen echten Blickfang. Beim Betrachten der Flasche, fällt einem die kurze Stil und die geraden Linien auf. Auch der Flaschenhals lässt keine Wölbung zu. Insgesamt passen sich die 700 Milliliter perfekt in die optisch ansprechende Flasche an. Markante dunkle Töne, liefern einen kleinen Vorgeschmack auf den edlen Inhalt. Weil der Whisky nicht künstlich gefärbt wurde, profitieren Kunden von der reinen Natur der schottischen Umgebung. Das genau wird auch eindrucksvoll auf der Flasche und Verpackung dargestellt.

Auch das Etikett schmiegt sich perfekt im Verhältnis an die Whisky Flasche an. Klar strukturiert und in übersichtlicher Form, erhalten Kunden den perfekten Überblick über den gebotenen Inhalt. Der Alkoholgehalt, die Herkunft und präzise Details, sind auf den allerersten Blick erkennbar. Zudem liefert die Optik auch die Möglichkeit, den Whisky in der heimischen Hausbar als Blickfang zu präsentieren. Spezifisch der Name vom Whisky und die Marke an sich, stechen dem Beaobachter direkt ins Auge. Aufgrund der interessanten Farbgebung, ist die Optik und das Design sehr gelungen.

Ein Whisky muss verpackt werden, damit der Transport problemlos gelingt. Hierbei fungiert ein quaderförmiger Pappkarton als Behälter. Dieser ist angenehm stabil und ermöglicht einen sicheren Transport vom Highland Park Dark Origins. Natürlich wird auch auf dem Karton das Produkt vorgestellt. Ähnlich wie auf der Flasche und dem Etikett, sind alle wesentlichen Merkmale vorhanden. Insgesamt gesehen, macht der Hersteller bei diesem Thema alles perfekt und präsentiert seinen potentiellen Kunden einen optischen Vorgeschmack auf den zu erwartenden Inhalt.

Geruch/Geschmack

Direkt nach dem Öffnen, steigt dem Kunden zunächst der typische rauchige und torfige Geschmack in die Nase. Das gehört sich auch so, weil eben ein Single Malt diese Aspekte bieten muss. Allerdings ist der Geschmack nicht ganz so rauchig, wie es sich auf den ersten Anschein vermuten lässt. Eher ein süßlicher Rauch und viele andere Aromen, runden den Geschmack in vielfältiger Art und Weise gelungen ab. Es wird übrigens keinerlei Zuckerlikör verwendet. Damit ist der Geschmack rein und vor allem echt und unverfälscht.

Interessant ist auch die natürliche Farbe vom Highland Park Dark Origins. Der Hersteller liefert seinen anspruchsvollen Kunden einen absolut reinen Whisky mit dem puren Geschmackserlebnis. Leichte Noten aus Schokolade und süßlichem Rauch, bestimmen die Aroma weitestgehend. Einsteiger und Kenner der Branche, werden garantiert Freude mit dem edlen Produkt haben. Für den wohlverdienten Feierabend oder in gemütlicher Runde, sollten Kunden sich schnell ein Gläschen einschenken und den Whisky aus dem schönen Schottland genießen.

Kommen wir zu den unterschiedlichen Aromen, die den Gaumen erfreuen und weshalb der Whisky auch für Einsteiger zu empfehlen ist. Markante Noten aus Sherry Würze, reifen Bananen, gebratenen Äpfel und Haselnüssen, erlauben diesen einzigartigen Geschmack mit einer sensiblen und eigenen Süße. Fast wie ein leckeres Stück leicht rauchiger Schokolade, mit einem Gehalt von fast 47 Prozent Alkohol, avancieren den Highland Park Dark Origins zum beliebten Dauerbrenner dieser Kategorie. Sogar Kirschen können besondere Kenner schmecken. Derart viele interessante Kombinationen aus unterschiedlichen Noten, bietet kaum ein konkurrierendes Produkt.

Der Abgang ist mittellang und torfig. Aber nicht zu extrem torfig und rauchig. Damit sollen Anfänger unbedingt zugreifen und sich eines der beliebten Exemplare sichern. Insgesamt gesehen, stellt der Highland Park Dark Origins in jedem Fall eine sinnvolle Alternative dar. Natürlich ist der Preis ein wenig höher als bei reinen Single Malts, aber die Kombinationen verschiedener Aromen ist perfekt gelungen.

Empfohlene Trinkweise

Bei diesem Whisky wird die Raumtemperatur von seitens des Herstellers wärmstens empfohlen. Mit einer Temperatur von 18-22 Grad Celsius, können sich die Aromen im Glas bestens entfalten. Kunden sollten unbedingt vermeiden, den Whisky gar der prallen Sonne auszusetzen oder die Flasche im Kühlschrank aufzubewahren. Die wertvollen Aromen des nicht unbedingt billigen Tropfens, sollten unter gar keinen Umständen durch fehlerhaftes Handeln verfälscht werden.

Einige Eiswürfel dürfen hinzugegeben werden. Das sorgt für eine Erfrischung in den warmen Tagen. Aber bitte nicht übertreiben. Abzuraten ist grundsätzlich vom Mischen mit zuckerhaltigen Softdrinks, weil diese das Aroma nachhaltig zerstören und nur ein alkoholischer Cocktail übrig bleibt. Mit anderen hochprozentigen Tropfen allerdings, können leckere Cocktails gezaubert werden. Das macht durchaus Sinn und ist auch erlaubt. Nach dem Öffnen, sollte der Highland Park Dark Origins nach 12 Monaten verbraucht werden. Erfahrungsgemäß benötigen Kunden aber bei weitem nicht einmal ansatzweise derart lange.

Fazit

Beim Highland Park Dark Origins, handelt es sich um einen reinen und naturbelassenen Whisky der feinsten Art. Nicht umsonst ziert das Produkt viele Bestseller Listen und hamstert fleißig zahlreiche Preise ein. Für Einsteiger und hartgesottene Kenner gleichermaßen geeignet, harmonieren hierbei viele unterschiedliche Aromen gleichermaßen. Markant auch das Design und die Optik des Whiskys. Sehr auffällig und ansprechend, präsentiert sich der Highland Park Dark Origins gekonnt in jeder Hausbar.

Der Alkoholwert ist üppig und nicht zu unterschätzen. Wer viel Torf mag, wird hier bestens bedient, aber nicht ganz so heftig wie bei anderen Whiskys. Beim Dark Origins dominieren eher sanfte und liebliche Noten, die durch den Geschmack wie Nüssen, Schokolade und Bananen sowie Kirschen gänzlich abgerundet werden. Beim Whisky ist das Verhältnis aus Preis und Leistung noch in Ordnung. Dafür erhalten Kunden einen attraktiven Tropfen und sehr viele Geschmacksnoten.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



76,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.